Spendenübergabe Familie Marjanovic

Unterstützung für Annemarie

Große Freude herrschte vor kurzem in der Familie Marjanovic, als der Vizepräsident Peter Fischer zu einem Besuch dort zu Gast war. Stellvertretend für den Grafschafter Lions Club Moers überreichte er ein neues Laptop an Annemarie, die dieses Geschenk gut für ihren Schulunterricht gebrauchen kann.

Kurz vor Weihnachten 2019 hatte es die Familie schwer getroffen, war doch die bisherige Wohnung einem Brand zum Opfer gefallen und damit nahezu alles Hab und Gut. Dank der schon zum Jahresbeginn geleisteten Unterstützung durch den Grafschafter Lions Club Moers konnte die Familie schnell in eine andere Wohnung ziehen und hat sich zwischenzeitlich wieder mit allem erforderlichen Mobiliar weitgehend einrichten können. Kein Geld stand bislang allerdings für das elektronische Hilfsmittel, ein Laptop, zur Verfügung, das die schulpflichtige Tochter für die erfolgreiche Teilnahme bzw. Nachbereitung des Unterrichts benötigt.

„Sie machen meine Tochter mit dieser Spende sehr glücklich, dafür danke ich Ihnen sehr“, brachte Frau Marjanovic Ihre Freude zum Ausdruck.

Und so verabschiedete sich Peter Fischer von der Familie Marjanovic mit dem sicheren Gefühl, dass durch die Spendenübergabe ein kleiner Beitrag in Richtung familiärer Normalität ermöglicht werden konnte.

bergabe Marjanovic
Drei strahlende Gesichter, Peter Fischer, Frau Marjanovic und Tochter Annemarie   (Foto: Grafschter Lions Club)

Presseberichte

Weltweit war der Aufruf der taubblinden US-amerikanischen Schriftstellerin Helen Keller an Lions, "Ritter der Blinden im Kreuzzug gegen die Finsternis" zu werden, die Keimzelle aktiver Blinden- und Sehbehindertenhilfe - im Projekt "SightFirst" engagieren sich Lions weltweit für den Betrieb von Augenkliniken in Afrika und die Vermittlung von Brillen. Im Überblick:

 

Hilfe - überregional

Weltweit war der Aufruf der taubblinden US-amerikanischen Schriftstellerin Helen Keller an Lions, "Ritter der Blinden im Kreuzzug gegen die Finsternis" zu werden, die Keimzelle aktiver Blinden- und Sehbehindertenhilfe - im Projekt "SightFirst" engagieren sich Lions weltweit für den Betrieb von Augenkliniken in Afrika und die Vermittlung von Brillen. Im Überblick:

SightFirst-Activity  Globales Programm zur Bekämpfung der vermeidbaren Blindheit.
Kindergarten Plus Programm zur Förderung der kindlichen Persönlichkeit bei Kindergarten-Kindern.
Klasse 2000 Programm zur Gesundheitsförderung bei Grundschul-Kindern (erreicht in Deutschland zzt. rd. 350.000 Schüler im Grundschulalter).
Lions-Quest-Activity Programm zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen (erreicht mehr als zwei Millionen Schüler im Alter von 10 bis 16 Jahren in 48 Ländern)
SODIS Eine Methode der solaren Trinkwasserdesinfektion.
Friedensplakatwettbewerb Jährlich wiederkehrender internationaler Wettbewerb für Kinder von 11 bis 13 Jahren zum Thema Frieden in der Welt.
Musikwettbewerb Internationale Förderung talentierter Jugendlicher.
Liga für Ältere Leistet Lobbyarbeit und entwickelt Modelle zur Unterstützung durch Betreuung und für eine Verzögerung der Altersabhängigkeit.
Lions Young Ambassador Lions Jugendbotschafter Wettbewerb. Förderung von Jugendlichen die sich für andere ehrenamtlich engagieren
   

 
Dies als kleinner, überregionaler Überblcik. Hinzu kommen die zahlreichen regionalen Activities unseres Clubs und der anderen Clubs vor Ort, die Hilfe für Menschen in Not bringen oder regionale Projekte für Menschen mit Handicap unterstützen. Gesundheitsförderung, Jugendförderung, uvm.

Wo/wie wir helfen

"Tue Gutes ..." das entspricht ganz unserem Motto. Aber "und rede darüber" das kommt dabei oftmals zu kurz. Deshalb möchten wir Ihnen hier einen Auszug unserer Activities der letzten Monate präsentieren, was wir insbesondere für die Region um unser Heimatstädtchen erreichen konnten

Weiterlesen: Wo/wie wir helfen